Fight Sugar Story

Naschen ohne ein schlechtes Gewissen, ist das möglich? Wir alle lieben Schokolade, in der ein oder anderen Form. Und Kakao hätte per se viele positive Eigenschaften, die leider von den negativen Effekten des Zucker weiteraus überschattet werden. Deshalb war unsere Motivation genau das zu ändern.

Die Reise dauerte schlanke 10 Jahre bis zum heutigen Zeitpunkt und hat in einer kleinen privaten Küche in Wien begonnen. Dort wurde viele Jahre geforscht, probiert, getüftelt und wir sind oft gescheitert.

Sowas kann einfach nie funktionieren“

Wir wurden vielfach belächelt und das Projekt wurde als unmöglich eingestuft. "Geschmacklich braucht man einfach Zucker", "Mehr als 20%. weniger Zucker funktioniert nicht"; "Den Riegel kann man nicht produzieren", " Die Rohstoffe sind viel zu teuer, das kann kein Kunde bezahlen" stellt nur einen Ausschnitt der Aussagen dar die wir über Jahre immer wieder hörten.

Aber aufgeben gibt es bei NEOH nicht, und so machten wir einfach weiter. 

Zusammengefasst haben wir nun einen Riegel mit 95% weniger Zucker, lt Marktforschung sogar besserem Geschmack als viele Schokoriegel. Plus viele weiter Dinge die positive Effekte auf deinen Körper vermuten lassen wie: viele Ballaststoffe, Proteine, wenig Auswirkung auf deinen Blutzucker, weniger Kalorien usw.

Geht es noch besser?

Immer! Wir betrachten unseren Riegel wie ein Smartphone das permanent upgedated wird und somit auch verbessert wird. Wir tüfteln bei jeder Produktion weiter an kleinen Anpassungen die entweder die Blutzuckerkurve weiter verbessern soll oder Adaptionen die einfach geschmacklich besser kommen.

Und nun gibt’s NEOH ­– und das sogar mit einer eigenen Website, auf der du schon rumsurfst und vor lauter Lesen wahrscheinlich sogar vergessen hast, dass du eigentlich gerade ein paar Riegel online bestellen wolltest. Glücklicherweise haben wir mitgedacht und dir hier einen Link zu unserem Webshop eingefügt. You’re welcome!